Meinungen und Aussagen unserer Kunden |

Testergebnisse, Bewertungen und Meinungen unserer Kunden

Bewertungen & Kundenmeinungen zu unseren Lösungen

Hier geht es zur mobilen Version!

Statements von Unternehmen, die das PDF Xpansion SDK in ihrer Software einsetzen:

JobRouter
K2
Raiffeisen Bank
Easy Software

HUK Coburg
Wolf System
IQDOQ
DocuWare

Therefore

„Mit dem PDF Xpansion SDK konnten wir unseren Kunden in kurzer Zeit die PDF-Ausgabe von CAD-Modellen mit Unterstützung der Folientechnologie zur Verfügung stellen. Als Delphi-Entwickler verwenden wir zur Interaktion mit dem SDK das COM-Interface. Kleinere Anpassungen an unsere Bedürfnisse wurden kompetent und zeitnah realisiert. Der Support ist ausgezeichnet. Da das SDK die GDI-API direkte unterstützt, konnte die Implementierung der PDF-Ausgabe durch uns mit minimalem Aufwand durchgeführt werden.“

Andreas Wirth | Softwareentwicklung | K2-Computer Softwareentwicklung

„Das PDF Xpansion SDK setzen wir schon seit einiger Zeit erfolgreich in unserer Digitalisierungsplattform JobRouter® ein. Die Integration war nicht nur sehr schnell durchgeführt, auch die Qualität hat uns von Anfang an überzeugt. Unsere Kunden können mithilfe dieser Technologie aus digitalen Geschäftsprozessen heraus Rechnungen im ZugFeRD-Format erstellen. Zudem können wir auf Basis des SDKs besonders zeitsparend und unkompliziert weitere dokumentbezogene Funktionen in unserer Plattform bereitstellen, mit denen unsere Kunden ihre Geschäftsprozesse stetig optimieren. Wir sehen in soft Xpansion einen verlässlichen Technologielieferanten mit einem reaktionsstarken und kompetenten Support. Deshalb werden wir die Technologie auch zukünftig für unsere Plattform nutzen.“

Axel Ensinger | CEO CPO | JobRouter AG

„Die Soft Xpansion-Lösungen ermöglichen es uns, unsere Geschäftsprozesse weiter zu optimieren und ein noch effizienteres digitales Archivierungssystem einzurichten. Die Projekt-Implementierungen waren erfolgreich, wurden zu wettbewerbsfähigen Preisen angeboten und fristgemäß durchgeführt. Soft Xpansion hat uns geholfen, auf die täglichen Herausforderungen unseres Bankgeschäfts noch effektiver einzugehen und unsere internen Prozesse proaktiver zu organisieren. Dank der durchgeführten Änderungen haben unsere Mitarbeiter mehr Zeit, unser Produktportfolio weiter zu entwickeln und die damit ständig wachsenden Kundenwünsche noch besser erfüllen zu können.“

Project Manager | Raiffeisen Bank International AG Network

„Die PDF-Lösungen von soft Xpansion garantieren unseren Benutzeroberflächen eine eigene interne Anzeige von PDF-Dateien, ohne weitere Installation zusätzlicher PDF-Viewer anderer Hersteller. Durch die Integration innerhalb von Easy Capture stellt selbst eine manuelle OCR-Zonenauswahl über ein angezeigtes PDF-Dokument kein Problem mehr dar. Die Kosten für Wartung und Service werden durch die vereinbarte Wartungspauschale zur planbaren und kalkulierbaren Größe. Außerdem stellen wir auf diese Weise sicher, dass sich unsere Kunden dauerhaft auf dem neuesten technologischen Stand befinden. soft Xpansion ist ein zuverlässiger Partner und Technologielieferant, dessen Lösungen sich nahtlos in unsere Produkte integrieren lassen.“

Björn Winter | Produkt-Manager | Easy Software AG

„Unser historisch gewachsenes Vertriebsinformationssystem verwenden wir seit über zehn Jahren und wollten es auch nicht durch etwas komplett Neues ersetzen. Wir haben uns schließlich vor allem wegen der nahtlosen Integrierbarkeit in unsere bestehenden Systeme für die PDF-Xpansion-Bibliotheken und Module entschieden. Wir waren zum Zeitpunkt der Entscheidung, mit soft Xpansion zusammenzuarbeiten, auf der Suche nach einer Möglichkeit, unsere vorhandenen Druckprozesse ohne Erfordernis zum Umbau in PDF zu wandeln. Die PDF-Xpansion-Bibliotheken haben uns hier als einzige die Möglichkeit geboten, über einen internen, virtuellen Druckertreiber zu gehen. Dadurch hatten wir einen äußerst geringen Umstellungsaufwand.“

Peter Vetter | Anwendungsentwicklung | HUK Coburg Versicherungsgruppe

„Anfangs suchten wir nach einer Komponente, die „nur“ PDF anzeigen und Text editieren sollte. Mittlerweile verwenden wir auch die Scan-Funktionalität und die Barcode-Bibliothek. In immer mehr Modulen unseres ERP-Systems findet die Komponente Einzug und erleichtert uns die Umsetzung bestimmter Aufgaben erheblich.
Da wir mit dem C++ Builder entwickeln, verwenden wir die COM-API. Dies funktioniert sehr gut und dank des hervorragenden Supports konnte jede offene Frage kurzfristig geklärt werden. Als nächstes überlegen wir den Einsatz des Print to Document SDK, um die Verarbeitung und Ablage von PDF-Dokumenten noch besser in unsere Software integrieren zu können.“

Christian Artinger | Techniker EDV | Wolf System GmbH

„Seit mehr als 5 Jahren setzen wir das PDF Xpansion SDK in unseren Produktlinien HyperDoc und IQAkte erfolgreich ein, um Funktionalitäten rund um das PDF-Format abzudecken. Die Integration konnten wir dank des modularen und klar strukturierten Aufbaus sowie der umfassenden Dokumentation unkompliziert und schnell realisieren. Auch das Lizenzmodell ist für uns als Hersteller von Dokumenten-Management-Systemen optimal auf einen Weitervertrieb von Kompenten zugeschnitten. Mit soft Xpansion verbindet uns ein gutes partnerschaftliches Verhältnis, in dem wir die schnelle Reaktion auf Supportanfragen und die hohe Kompetenz für Fragen rund um das PDF-Format, die über Fragen der Nutzung des SDKs hinaus gehen, sehr schätzen.“

Ingo Kuning | Leitung Entwicklung | IQDoQ GmbH

„Wir waren auf der Suche nach einem performanten, stabilen und 64-bit-fähigen Druckertreiber, der PDF/A Ausgabe ermöglicht. Bei der Evaluation haben uns die Toolkits von soft Xpansion überzeugt. Zusätzlich ermöglichen sie uns, bestehende PDF-Dokumente in PDF/A zu konvertieren oder diese auch zu signieren. Durch das Lizenzmodell bleiben die Kosten kalkulierbar, unabhängig von der Geschwindigkeit der Weiterentwicklung der PDF-Spezifikation. Die gute Unterstützung bei der Integration und die schnelle Hilfe bei der Analyse von Problemen mit verschiedensten teilweise fehlerhaften PDF-Dateien sind uns besonders wichtig. Ebenso waren individuelle Erweiterungen, die wir zeitnah bekommen haben, kein Problem.“

Thomas Josefczak | Manager Research & Development | DocuWare AG

„As makers of a high quality document management software, we needed a PDF and PDF/A capable printer driver that also works on 64-bit platforms. In addition, we also wanted the option to digitally sign PDF documents. This brought us to the Soft Xpansions Toolkit. Due to the toolkit’s flexibility, the flawless results during testing, and a license model that perfectly fits us as a software vendor company, the decision for Soft Xpansion was easy. In addition, the quick, and competent technical support is highly appreciated, making Soft Xpansion a very reliable partner.“

Stephan Barth | Chief Technology Officer | Therefore Corporation GmbH

Einige Testergebnisse und Meinungen zu unserer Software für Privatkunden:

TEDATA GmbH verwendet PDF/A-Modul von soft Xpansion

(Digital Engineering Magazin)

Der Entwickler von Berechnungs- und Auslegungssoftware für den Maschinenbau wandelt in seinem Kernprodukt MDESIGN PDF- in PDF/A-Dokumente für die Langzeitarchivierung um. Dabei bedient sich das Unternehmen einer Erweiterung der PDF Xpansion-Bibliothek.

HUK-COBURG setzt auf PDF-Lösungen von soft Xpansion

(BIT Magazin für Dokumenten- und Geschäftsprozesse)

Die HUK-COBURG Versicherungsgruppe verwendet in ihrem unternehmensweiten Vertriebsinformationssystem mehrere Lösungen aus dem Produktportfolio des PDF-Technologiepartners soft Xpansion.

EASY SOFTWARE AG nutzt PDF-Lösungen von soft Xpansion

(BIT Magazin für Dokumenten- und Geschäftsprozesse)

Der DMS-Anbieter EASY SOFTWARE implementiert in zwei seiner Produkte Lösungen aus der PDF Xpansion-Produktpalette.