Datenschutzrichtlinien soft Xpansion |

Datenschutz Soft Xpansion GmbH & Co. KG

Erklärung zu den Datenschutzrichtlinien

Verantwortliche Kontaktperson für den Datenschutz im Sinne der DSGVO ist

Herr Dr. Juri Stern
Königsallee 45
44789 Bochum
info@soft-xpansion.com

BITTE LESEN SIE SICH DIESE DATENSCHUTZBESTIMMUNG VOLLSTÄNDIG UND GENAU DURCH!

Diese Datenschutzerklärung, in der jeweils geltenden Fassung, ist Teil der allgemeinen Geschäftsbedingungen von soft Xpansion und gilt für Daten, die wir oder unser autorisierter Wiederverkäufer und Händler für bestimmte Produkte und Dienstleistungen (Avangate BV , Prins Hendriklaan 26 II, 1075 BD, Amsterdam, Netherlands) über diese Website oder auf anderem Wege (bei Kaufabschluss eines unserer Produkte) sammeln. Sie erhalten als Nutzer unserer Internetseite in dieser Datenschutzerklärung alle notwendigen Informationen darüber, wie, in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck wir oder Drittanbieter (z.B externe Webhoster) Daten von Ihnen erheben und diese verwenden. Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt streng nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir fühlen uns der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten besonders verpflichtet und arbeiten deshalb streng innerhalb der Grenzen, die die gesetzlichen Vorgaben uns setzen. Die Erhebung dieser personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis, wenn uns das möglich ist. Wir sorgen bei besonders vertraulichen Daten wie im Zahlungsverkehr oder im Hinblick auf Ihre Anfragen an uns für hohe Sicherheit. Wir möchten es aber an dieser Stelle nicht versäumen, auf die allgemeinen Gefahren der Internetnutzung hinzuweisen, auf die wir keinen Einfluss haben. Besonders im E-Mail-Verkehr sind Ihre Daten ohne weitere Vorkehrungen nicht sicher und können unter Umständen von Dritten erfasst werden.

1. Welche Daten erfassen wir?

Personenbezogene Daten

„Personenbezogene Daten“ bezeichnet persönliche Daten über natürliche Personen, anhand derer man diese Personen identifizieren kann. Die Daten werden von soft Xpansion über die Website oder auf anderem Wege gesammelt (z. B. indem Sie uns durch das Ausfüllen eines Registrierungsformulars freiwillig persönliche Daten übermitteln). Zu den personenbezogenen Daten, deren Angabe wir Sie bitten können, gehören ohne Einschränkung Name, Arbeitgeber, Berufsbezeichnung, Abteilung, private und/oder berufliche Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Faxnummer.Damit Sie Produkte kaufen oder an anderen Aktivitäten auf der Website teilnehmen können, kann es erforderlich sein, dass Sie uns personenbezogene Daten übermitteln. Einige der Daten, um deren Angabe wir Sie bitten, sind zwingend erforderlich, andere können uns freiwillig übermittelt werden Wenn Sie uns nicht alle zwingend erforderlichen Daten übermitteln, können Sie keine Bestellung aufgeben.

Zugriff auf und Aktualisierung Ihrer persönlichen Daten
Sie können Ihre persönlichen Daten bei Veränderung bei uns aktualisieren. Bitte senden Sie uns eine E-Mail, falls sich Ihre Daten geändert haben und sie mit den neuen Daten weiterhin bei uns registriert bleiben wollen. Wenn Sie eine Auskunft benötigen, welche Ihrer Daten von uns gespeichert wurden, kontaktieren Sie uns bitte.

2. Verwendung der gesammelten, personenbezogenen Daten

Von Ihnen, unseren autorisierten Wiederverkäufern und Händlern, Partnern oder Dritten an soft Xpansion übertragene Daten werden primär auf Servern in Deutschland verarbeitet und gespeichert. Wir können die Standorte der Server von Zeit zu Zeit ohne vorherige Mitteilung an Sie wechseln; personenbezogene Daten werden jedoch weiterhin gemäß dieser Datenschutzerklärung gespeichert und geschützt werden.

Soft Xpansion kann Ihre personenbezogenen Daten speichern und verwenden und ohne weitere Mitteilung an Sie an mit soft Xpansion verbundene Unternehmen oder Dritte weitergeben, damit soft Xpansion, mit soft Xpansion verbundene Unternehmen oder Dritte folgende Tätigkeiten durchführen können:
– eine Bestellung von Ihnen bearbeiten, einschließlich der Bearbeitung Ihrer Onlinezahlung, und Sie über den Bestellstatus informieren;
– Ihnen die von Ihnen bestellten Produkte in Rechnung stellen;
– die von Ihnen bestellten Produkte liefern;
– Ihnen Kundendienst und technischen Support zu liefern;
– Ihnen Informationen über Produkt-Updates und Upgrades, Sonderangebote, weitere Produkte, Dienstleistungen und Informationen (einschließlich von Dritten) übermitteln; Marktforschung; die Teilnahme an Umfragen oder Bewertungen; wenn Sie zugestimmt haben, solche Mitteilungen zu erhalten;
– unsere Absicht unterstützen, Ihnen die relevantesten Inhalte zu bieten und die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern;
– rechtliche Anforderungen einhalten;
– die Bedingungen dieser Vereinbarung durchsetzen, einschließlich der Untersuchung potenzieller Verstöße; oder
– für alle anderen rechtmäßigen Zwecke.
Einige Daten, wie z. B. die Art der verwendeten Dienste und die Anzahl der täglichen Benutzer, können von soft Xpansion für statistische Zwecke, Marketingzwecke, Werbezwecke oder alle anderen rechtmäßigen Zwecke verwendet werden. Diese Daten werden in aggregierter/statistischer Form gesammelt, ohne dass einzelne Benutzer identifiziert werden. Für die automatisierte Löschung Ihrer Daten wurden Fristen definiert. Beispielsweise werden Registrierungen, die keine weiteren Informationen von uns erhalten wollen, nach 14 Tagen in der Datenbank gelöscht. Bei gewissen technischen Problemen, schicken wir unserem Entwicklungspartner soft Xpansion Ukraine Ltd.,Kosmonavtov Av. 30a 21021 Vinnitsa Ukraine, die von Ihnen übermittelte Fehlermeldung sowie weitere Daten, um eventuelle fehlerhafte Programmierungen beheben zu können.

3. Schutz der von uns gesammelten personenbezogenen Daten

Soft Xpansion hat Maßnahmen zum Schutz der von uns über die Website gesammelten personenbezogenen Daten umgesetzt, die dem Industriestandard entsprechen. Beispielsweise verwenden wir unter anderem eine Firewall und ein SSL-Zertifikat von Comodo, um bestimmte Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen. Nichtsdestotrotz kann niemand eine Garantie ausstellen, dass Ihre personenbezogenen Daten jederzeit und vollständig geschützt sind. Sie tragen ebenfalls eine Verantwortung, mit Ihren Daten vertraulich umzugehen und diese vor unbefugtem Zugriff zu schützen.Soft Xpansion kann Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie Sie diese Website oder Produkte nutzen, und soweit gemäß den geltenden Gesetzen zulässig oder erforderlich darüber hinaus. Auch wenn wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, können diese immer noch auf Sicherungsmedien oder anderen Systemen gespeichert sein.

4. Ihre Rechte

Sie erhalten jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person sowie zur Herkunft, dem Empfänger und dem Zweck von Datenerhebung sowie Datenverarbeitung. Außerdem räumt Ihnen Soft Xpansion das Recht ein, die Berichtigung, die Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Ausgenommen davon sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt oder zur ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung benötigt werden. Damit eine Datensperre jederzeit realisiert werden kann, werden Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten. Werden Daten nicht von einer gesetzlichen Archivierungspflicht erfasst, löschen wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch. Greift die Archivierungspflicht, sperren wir Ihre Daten.
Um Ihre Rechte auszuüben, übermitteln Sie soft Xpansion eine schriftliche Anfrage gemäß geltendem Recht an

Soft Xpansion GmbH & Co. KG
Königsallee 45
D-44789 Bochum

oder per E-Mail.

Falls, Ihrer Ansicht nach, soft Xpansion nicht regelkonform Ihre Daten erfasst und verarbeitet hat, senden Sie bitte ein detailliertes Beschwerdeschreiben per Post oder per E-Mail an info@soft-xpansion.com. Im Anschluss werden wir alle nötigen Maßnahmen ergreifen, um die Punkte Ihrer Beschwerde zu prüfen und falls notwendig zu beheben.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)
Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

5. Ihr Einverständnis

Ihnen ist freigestellt, ob Sie personenbezogene Daten an soft Xpansion übermitteln wollen. Werden jedoch nicht alle notwendigen Daten übermittelt, ist es möglich, dass bestimmte Aktionen nicht durchgeführt werden können (Rechnungserstellung ohne Adresse zum Beispiel, der Kauf einer Software ohne Name). Wenn Sie sich dazu entscheiden, Newsletter zu abonnieren, um stets bei Sonderangeboten, neuen Programmversionen, Mitteilungen über Produkte, Marketing- oder anderen Informationen auf dem Laufenden zu bleiben, wird Ihre Registrierungs-E-Mail mit allen enthaltenen Angaben auf unserem Server gespeichert. Diese Angaben verwenden wir, um Ihnen oben angegebene Nachrichten zu senden. Sie können sich jederzeit und ohne großen Aufwand vom Erhalt der Newsletter abmelden, indem Sie in den erwähnten Nachrichten unten auf „Abbestellen“ klicken. Sollten Sie mit kontroversen Aussagen die Registrierung durchführen (Sie registrieren sich für den Newsletter, wollen aber nur Produktinformationen bekommen), wird soft Xpansion sich bemühen, Ihre Wünsche umzusetzen.

6. Google Webtools & Cookies

Google Analytics

Diese Website benutzt Google™ Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google hat erklärt, dass es in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen wird. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics gibt dem Website-Besucher mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Sollten Sie keine Speicherung Ihrer Daten wünschen, installieren Sie sich bitte das von Google bereitgestellte De-Aktivierungswerkzeug unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Google AdWords

Wir nutzen auf unserer Webseite mit Google AdWords ein Online-Werbeprogramm der Google Inc. Dabei wird auch das Conversion-Tracking eingesetzt. Mit diesem Tool setzt Google AdWords ein Cookie auf Ihrem PC, wenn Sie über eine Google-Werbeanzeige auf unsere Webseite kommen. Das Cookie hat nach 30 Tagen keine Gültigkeit mehr. Es dient keiner persönlichen Rückverfolgbarkeit. Besuchen Sie als Nutzer unsere Webseite und das Cookie arbeitet noch, wird für uns gemeinsam mit Google erkennbar, dass Sie auf die entsprechende Anzeige geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden. Dabei wird jedem Google AdWords-Kunden ein anderes Cookie zugewiesen. Cookies sind so nicht über die Webseiten der AdWords-Kunden nachverfolgbar. Mit den durch Conversion-Cookies eingeholten Daten werden Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden erstellt. Wir als Kunden erfahren so die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige reagiert haben und dann zu einer Webseite durchgeleitet wurden, die mit einem Conversion-Tracking-Tag versehen wurde. Wir erhalten bei diesem Vorgang keine Informationen, mit denen wir Sie als Nutzer persönlich identifizieren könnten. Sollten Sie das Tracking-Verfahren ablehnen, lässt sich das Cookie des Google-Conversion-Trackings über Ihren Internet-Browser deaktivieren. Nutzen Sie gegebenenfalls die Hilfe-Funktion des Browsers für weitere Informationen. Näheres zu den Datenschutzbestimmungen von Google erfahren Sie unter http://www.google.de/policies/privacy/.

Google Analytics Remarketing

Wir setzen auf unserer Webseite die Remarketing-Funktion der Google Inc. ein. Mit dieser Funktion präsentieren wir gemeinsam mit Google unseren Besuchern angepasste und interessenbezogene Werbeanzeigen. Dabei werden auf Ihrem Rechner Cookies gesetzt. Das sind Textdateien, die Nutzer beim Aufruf von Seiten wiedererkennen und so eine interessengerechte Werbung im gesamten Google-Netzwerk möglich machen. Google verneint in diesem Zusammenhang die Erhebung von personenbezogenen Daten und stellt nach eigenen Angaben auch keine Verbindungen zu anderen Google-Services her. Sie können die Remarketing-Funktion von Google unterbinden, indem Sie entsprechende Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads durchführen. Weiterhin lässt sich der Einsatz von Cookies über http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp oder durch geänderte Einstellungen in Ihrem Browser deaktivieren. Nutzen Sie gegebenenfalls dessen Hilfe-Funktion. Näheres zum Google Remarketing und der allgemeinen Datenschutzerklärung von Google erfahren Sie unter: http://www.google.com/privacy/ads/.

Google Webfonts:

Zur optisch verbesserten Darstellung verschiedener Informationen auf dieser Website werden Google Webfonts (http://www.google.com/webfonts/) verwendet. Die Webfonts werden dabei beim Aufruf der Seite in den Cache des Browsers übertragen, um sie für die Darstellung nutzen zu können. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, wird der Text in einer Standardschrift angezeigt.
Beim Aufruf der Seite werden beim Website-Besucher keine Cookies. Daten, die im Zusammenhang mit dem Seitenaufruf übermittelt werden, werden auf ressourcenspezifische Domains wie fonts.googleapis.com oder fonts.gstatic.com gesendet. Sie werden nicht mit Daten in Verbindung gebracht, die ggf. im Zusammenhang mit der parallelen Nutzung von authentifizierten Google-Diensten wie Gmail erhoben oder genutzt werden.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass die Schriften nicht von den Google-Servern geladen werden (bspw. durch die Installation von Add-Ons wie NoScript oder Ghostery für Firefox.) Falls Ihr Browser die Google Fonts nicht unterstützt oder Sie den Zugriff auf die Google-Server unterbinden, wird der Text in der Standardschrift des Systems angezeigt.
Informationen zu den Datenschutzbedingungen von Google Webfonts erhalten Sie unter: https://developers.google.com/fonts/faq#Privacy
Allgemeine Informationen zum Datenschutz sind im Google Privacy Center abrufbar unter: https://www.google.com/intl/de-DE/privacy/

Server Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Links zu anderen Webseiten
Die soft Xpansion-Seiten enthalten Links zu anderen Webseiten. Wir wählen diese ordentlich und mit Bedacht. Nichtsdestotrotz ist die soft Xpansion GmbH & Co. KG nicht für die Datenschutzbestimmungen oder den Inhalt dieser anderen Webseiten verantwortlich.

7. Fragen zur Datenschutzerklärung & Änderungen

Falls Fragen zu dieser Datenschutzerklärung aufgekommen sind, kontaktieren Sie uns per E-Mail an info@soft-xpansion.com oder per Post.

Soft Xpansion behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Die neueste Fassung der Datenschutzerklärung wird durch Bekanntgabe auf der Webseite veröffentlicht.

Stand: Juni 2018